Kategorie: Allgemein

Neueste Nachrichten

Neue Wasserstoffstation in Deutschland eröffnet

H2 Mobility Deutschland hat seine 90. Wasserstofftankstelle in Deutschland eröffnet. Die neue Anlage befindet sich an der OMV-Tankstelle am Wendling 14 in Irschenberg, verkehrsgünstig gelegen an der Bundesstraße 472, in unmittelbarer Nähe...

Forschung

SunHydrogen – Neue Bilder der Wasserstoff-Solarzellen

Gestern veröffentlichte SunHydrogen neue Bilder ihrer Wasserstoff produzierenden Solarzellen. "SunHydrogen ist dabei, den Aufbau der 100 Prototyp-Solar-Wasserstoff-Einheiten abzuschließen. Die Solarzellen bestehen aus einer proprietären Solarzellen-Baugruppe mit aufgebrachten Beschichtungen und Katalysatoren sowie einem stabilen Gehäuse, das auf sichere Wasserstoffproduktion ausgelegt ist. So das Unternehmen auf der eigenen Facebook-Seite...

Auto

Toyota investiert verstärkt in die Entwicklung von Teilen für Brennstoffzellenfahrzeuge

Toyota Motor Corp. und seine Konzerngesellschaften verstärken ihre Bemühungen, Autoteile für Wasserstoff-Brennstoffzellenfahrzeuge zu entwickeln. Der größte japanische Automobilhersteller hat im vergangenen Monat die zweite Generation der wasserstoffbetriebenen Mirai-Limousine vorgestellt. Für das Auto werden verschiedenste Komponenten benötigt die innerhalb der Toyota Gruppe hergestellt werden...

Medien

Die Zukunft der Autos – Aufbruch ins Elektrozeitalter?

In der SWR Sendung Planet Wissen zum Thema "Die Zukunft des Autos - Aufbruch ins Elektrozeitalter?" diskutieren Prof. Dr. Christian Baidl (Institutsleiter am Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Fahrzeugantriebe an der TU Darmstadt) und Prof. Dr. Andreas Knei (Leiter der Forschungsgruppe Digitale Mobilität und gesellschaftliche Differenzierung am Wissenschaftszentrum Berlin) über die Zukunft des Automobils.

International

Van Hool darf Brennstoffzellenbusse für Frankreich liefern

Van Hool NV wurde als qualifizierter Anbieter für Brennstoffzellenbusse in Frankreich ausgewählt. Bemerkenswert an dieser Nachricht ist das die UGAP, eine französische Agentur für öffentliche Beschaffung, das erste Mal Anbieter für Busse mit Brennstoffzellen ausgewählt hat....

Haus & Heim

Dongfeng investiert in Wasserstoff, kooperiert mit Toyota und baut Dacia Elektroauto

Der in Deutschland weitestgehend unbekannte chinesische Nutzfahrzeughersteller Dongfeng verfolgt kontinuierlich seinen Weg in der Wasserstoff und Brennstoffzellen-Forschung. Internationales Aufsehen erregte der Konzern 2020 durch eine Kooperation mit Toyota zur Entwicklung von Brennstoffzellen für kommerzielle Fahrzeuge. Damit reiht sich Toyota in die lange Liste von Partnern aus der Automobilbranche, u. a. PSA, Kia, Nissan & Volvo, ein.

Brennstoffzellen von Ballard treiben Wasserstoffzug in Schottland an

Ballard Power Systems hat einen Auftrag zur Lieferung von Brennstoffzellenmodulen für den ersten wasserstoffbetriebenen Zug in Schottland erhalten, teilte der kanadische Brennstoffzellenhersteller diese Woche mit. Der Zug soll während der COP26, die im November dieses Jahres in Glasgow stattfindet, vorgeführt werden…

Hyundai baut Wasserstoff-Brennstoffzellenwerk in China

Der größte südkoreanische Automobilhersteller Hyundai Motor Co. wird sein erstes ausländisches Werk für Wasserstoff-Brennstoffzellensysteme in China bauen, um in den dortigen Wasserstoffmarkt einzusteigen, so Quellen aus der Industrie am Dienstag.

Rheinmetall beliefert Daimler Truck Fuel Cell mit Wasserstoff-Rezirkulationsgebläsen

Der Rheinmetall-Konzern plant über seine Tochtergesellschaft Pierburg GmbH, Neuss, die Lieferung von Wasserstoff-Rezirkulationsgebläsen an die Daimler Truck Fuel Cell GmbH & Co. KG, in der alle Aktivitäten der Daimler AG auf dem Gebiet der Brennstoffzellentechnologie gebündelt sind. Der Auftrag repräsentiert ein Umsatzvolumen im zweistelligen Millionen-Euro-Bereich.

AFC Energy und Ricardo entwickeln globale Anwendungen für die Stromerzeugung mit Wasserstoff

Das industrielle Brennstoffzellenunternehmen AFC Energy hat heute (14. Januar) eine neue Partnerschaft mit dem weltweit tätigen Ingenieurbüro Ricardo bekannt gegeben. Die beiden Unternehmen werden neue Anwendungen für die Stromerzeugung mit Wasserstoff in den Bereichen Schifffahrt, Bahn und stationäre Stromerzeugung entwickeln, um den Transportsektor zu dekarbonisieren.

Linde stellt Pläne für neues Wasserstoffkraftwerk in Deutschland vor

Linde hat heute die Pläne für eine neue Protonen-Austauschmembran (PEM)-Elektrolyse-Anlage in Deutschland vorgestellt, die nach Angaben des Unternehmens genügend grünen Wasserstoff für die Betankung von rund 600 Brennstoffzellen-Bussen pro Jahr produzieren wird – und die voraussichtlich in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 in Betrieb gehen soll

BayoTech unterstützt Hyzon Motors bei Wasserstoff Infrastruktur

BayoTech wird Hyzon Motors künftig mit grünen Wasserstoff beliefern, und dabei unterstützen eine Wasserstoff-Betankungsinfrastruktur aufzubauen. Beide Unternehmen unterzeichneten kürzlich eine Kooperationsvereinbarung für das Projekt, das sich auf die Betankung von schweren Lastwagen und Bussen konzentrieren wird.

Wird geladen

Newsletter

Pin It on Pinterest