Neueste Nachrichten

Bayern testet ab 2023 Wasserstoff-Zug

Wie Solarserver berichtet, werden in Bayern ab 2023 auf der Strecke Augsburg-Füssen und anderen Strecken ein Wasserstoff-Zug getestet werden. Stationiert wird der Siemens Mobility Zug für die Projektdauer von 30 Monaten in Augsburg. Finanziert wird das Projekt von den bayerischen Staatsministerien für Wirtschaft und Verkehr. Siemens Mobility entwickelt den Zug auf Basis der Mireo Plus H-Plattform. Der Zug hat eine voraussichtliche Reichweite von 800 Kilometern...

Deutschland

MAN rüstet Diesel auf Wasserstoff um

Wie eFahrer berichtet, plant MAN seine Diesel LKW zu Wasserstoff-Verbrennern umzurüsten. Auf dem diesjährigen Wiener Motorensymposium sagte Lukas Walter von MAN gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung das man neben der Brennstoffzelle auch auf den Wasserstoffmotor setze. "Wasserstoff-Verbrennungsmotoren werden im Jahr 2030...

Forschung

SunHydrogen – Neue Bilder der Wasserstoff-Solarzellen

Gestern veröffentlichte SunHydrogen neue Bilder ihrer Wasserstoff produzierenden Solarzellen. "SunHydrogen ist dabei, den Aufbau der 100 Prototyp-Solar-Wasserstoff-Einheiten abzuschließen. Die Solarzellen bestehen aus einer proprietären Solarzellen-Baugruppe mit aufgebrachten Beschichtungen und Katalysatoren sowie einem stabilen Gehäuse, das auf sichere Wasserstoffproduktion ausgelegt ist. So das Unternehmen auf der eigenen Facebook-Seite...

Auto

Jaguar Land Rover entwickelt Defender Wasserstoff Prototyp

Wie Electrive berichtet, soll der Defender mit Brennstoffzelle noch dieses Jahr fertiggestellt werden und gegen Ende des Jahres seinen Testbetrieb aufnehmen. Im Zuge der "ReImage" Strategie des Unternehmens und der ganzheitlichen Umstellung der Marke Jaguar zur reinen Elektromarke sollen durch das Projekt...

Medien

International

Hyzon Motors plant Börsengang

Hyzon Motors Inc. will über eine Fusion mit Decarbonization Plus Acquisition Corp. an die Börse. Wie Bloomberg berichtet ist der Deal noch nicht offiziell. Laut dem Bericht hat Decarbonization Plus Gespräche mit potenziellen Investoren über die Beschaffung von zusätzlichem Geld geführt, um den Deal zu unterstützen. Hyzon würde dadurch nach dem Zusammenschluss...

Haus & Heim

Bald grösste Wasserstoff-Zug Flotte in Frankfurt

Wie e-Fahrer.com berichtet soll Ende kommenden Jahres die größte Wasserstoffzug-Flotte weltweit an den Start gehen. Der Wasserstoff, der Im Industriepark Höchst in Frankfurt am Main als Abfallprodukt anfällt, soll die 27 Coradia iLINT H2-Züge der Firma Alstom auf den Taunus-Linien RB 11, RB 12, RB 15 und RB 16 antreiben. Mit einer Reichweite von bis zu…

Neue Wasserstoffstation in Deutschland eröffnet

H2 Mobility Deutschland hat seine 90. Wasserstofftankstelle in Deutschland eröffnet. Die neue Anlage befindet sich an der OMV-Tankstelle am Wendling 14 in Irschenberg, verkehrsgünstig gelegen an der Bundesstraße 472, in unmittelbarer Nähe…

SunHydrogen & deutsche Schmid Gruppe schmieden Bündnis

SunHydrogen und die SCHMID Group haben sich zusammengetan, um eine neue Prozessplattform zur Massernproduktion von SunHydrogens Gen2 Wasserstoff-Paneele zu realisieren. Gemeinsam will man ein Konzept für Design, Evaluierung, Prozessevaluation und Engineering entwickeln. Ziel des Projektes ist ein Plan zum Aufbau einer maßgeschneiderte Fertigungsanlage…

EnBW erhöht Wasserstoffproduktion in Grenzach-Wyhlen auf 6 Megawatt

Bereits seit 2019 wandelt der Energieversorger am Standort erneuerbaren Strom in grünen Wasserstoff um und kann nun mit einer Förderung von 13,5 Millionen Euro durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie das Potenzial des Projekts ausbauen. Neben EnergieDienst, dem Zentrum…

Neue Wasserstoff-Busse für Deutschland

Eine neue Generation von „revolutionären“ wasserstoffbetriebenen Stadtbussen wurde für Deutschland vorgestellt. ELO Mobility und das Fraunhofer-Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme IVI haben sich im Rahmen des Projekts „Go4City“ zusammengetan. Laut ELO Mobility werden die Fahrzeuge deutlich weniger Wasserstoff verbrauchen, größere Reichweitern erzielen und dadurch die Betriebskosten erheblich senken. Das Projekt Go4City wird…

Linde: Neue Anlage kann 600 Brennstoffzellenbusse pro Jahr in Deutschland betreiben

Mit einer Leistung von 24 Megawatt ist die neue Anlage riesig und kann nach Angaben von Linde 600 Brennstoffzellen-Elektrobusse ein Jahr lang betanken. Pro Bus kommen sie damit der durchschnittlichen Jahresfahrleistung eines Linienbusses in den USA ziemlich nahe. Linde hat sich für den Bau der Elektrolyseure mit der Firma ITM Power zusammengetan…

Dongfeng investiert in Wasserstoff, kooperiert mit Toyota und baut Dacia Elektroauto

Der in Deutschland weitestgehend unbekannte chinesische Nutzfahrzeughersteller Dongfeng verfolgt kontinuierlich seinen Weg in der Wasserstoff und Brennstoffzellen-Forschung. Internationales Aufsehen erregte der Konzern 2020 durch eine Kooperation mit Toyota zur Entwicklung von Brennstoffzellen für kommerzielle Fahrzeuge. Damit reiht sich Toyota in die lange Liste von Partnern aus der Automobilbranche, u. a. PSA, Kia, Nissan & Volvo, ein.

Wird geladen

Newsletter

Pin It on Pinterest

Shares